ruhrdesigner

Die ruhrdesigner als Schnittstelle von Designdisziplinen, Kultur und Wirtschaft.

Die Verdichtung des kreativen Potentials macht die Region um die Ruhr
für Gestalter zunehmend interessanter. Sie sind im Begriff, die Chancen zu nutzen und sich effektiv zu vernetzen. Gemeinsame Projekte wollen das Design als feste Größe in den Kulturbetrieb des Ruhrgebiets aufnehmen. Die Designer sollen als kreative und kritische Masse erkennbar werden.

Neben internem Informationsaustausch und Netzwerktätigkeiten entstehen in der ruhrdesigner Runde gemeinsame Projektideen, die Design im Kulturbetrieb des Ruhrgebiets verankern, Kontakt zur Wirtschaft etablieren und über das Berufsbild Design und die wirtschaftliche Kraft der Designsparten aufklären. Regelmäßige Treffen finden städteübergreifend einmal im Monat statt.

Die Initiative wurde 2007 von Michael Gehlert [EWG] und modadesigNGalati gegründet und wird von der Essener Wirtschaftsförderung unterstützt.

Das Organisationsteam ist:
Michael Gehlert, Andrea Homann & Nunzia Galati.

Treffpunkt ist: im RUHRTURM in die Ruhr-Lounge
Huttropstraße 60 in 45138 Essen
Termine unter: www.ruhrdesigner.de

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Team ruhrdesigner

www.ruhrdesigner.de